Die Thayarunde Neuigkeiten

Jetzt 115 E- Bikes im Theo Verleihsystem im Thayaland

111 Kilometer genussradeln im Radparadies Thayaland

50km auf ehemaligen Bahntrassen

Willkommen am Radweg Thayarunde

111 Kilometer genussradeln ist die neue Devise im Radparadies Thayaland. Der Thayarunde-Radweg verläuft großteils auf den ehemaligen Bahntrassen Waidhofen/Thaya- Slavonice und Göpfritz/Wild-Raabs/Thaya. Liebevoll schmiegt sich diese Strecke an die sanften Geländeformen. Die Dampfloks konnten damals keine großen Steigungen bewältigen und die Eisenbahningenieure glätteten die Landschaft . Das sind heute ideale Voraussetzungen, vor allem für Familien, eine gemeinsame, entspannte Radlzeit zu verbringen.

Coronavirus (COVID-19) Infos

Coronabedingte Vorschriften bei  der Ein- und Ausreise nach und von  Tschechien

 

Die Etappen der Thayarunde

1. Etappe

1. Etappe

2. Etappe

2. Etappe

3. Etappe

3. Etappe

4. Etappe

4. Etappe

5. Etappe

5. Etappe

Die neue
Thayarunde App!

Baustellen

Wir bemühen uns für Sie sichere und bequeme Radstrecken zu bauen, dazu versuchen wir Sie laufend über Bauarbeiten, Umleitungen  oder Streckensperren zu informieren.

BAUSTELLE

Etappe 4 Bei der Stadtdurchfahrt von Waidhofen/Thaya fehlen noch einige Hauptwegweiser.

 

 

BAUSTELLE

Etappe 3 Bei Gilgenberg sind die Brücken errichtet und der Radweg ist von der Landesstraße auf die Bahntrasse verlegt. Der Weg ist jetzt freigegeben, allerdings bitten wir um Vorsicht, da die Absturzsicherungen vor den Brücken gerade errichtet werden.

 

 

BAUSTELLE

Etappe 5 zwischen Hollenbach und Dietmanns wurde ca 15 % der Streckenlänge sehr grob geschottert. Dieser Streckenabschnitt wird voraussichtlich im September 2021 asphaltiert.

Wir bitten um Vorsicht.

 

 

BAUSTELLE

Bei Dobersberg Etappe 3  wurde eine Radwegs-Unterführung unter die B30 errichtet. Die Beschilderungen und Markierungen (Sperrlinie) sind noch nicht abgeschlossen, wir bitten um Vorsicht.

 

 

 

Wer weiterhin die Strecke nur in Österreich befahren möchte, kann bei Gilgenberg über Rappolz (Eurovelo13), Neuriegers (Kräuter Radroute), Unterpertholz und Schaditz fahren. Sie finden eine Bezeichnung “Innerösterreichische Thayarundevariante”

Derzeit finden Mäharbeiten auf der gesamten Thayarunde statt. Durch eine verzögerte Lieferung und Einsatz eines Mähgerätes, kommt es teilweise zu einem höheren Bewuchs entlang der  Strecke  Etappe 1 . Wir bitten um Verständnis.