Marktgemeinde

Ludweis-Aigen

Dieser Betrieb ist ausgezeichnet ...
Qualitätspartner Niederösterreich Radfreundlicher Betrieb bett+bike Wirtshauskultur
Beschreibung

Wenn drei zusammenkommen

 

Die Marktgemeinde Ludweis-Aigen bildet den südöstlichen Teil der Region „Zukunftsraum Thayaland“ und gehört mit ihren 52 km² und 14 Orten flächenmäßig zu den größten Gemeinden des Bezirkes Waidhofen an der Thaya. Die Gemeinde ist in den Jahren 1966 bis 1972 aus sieben ehemaligen Kleingemeinden entstanden und umfasst mit Aigen, Blumau und Ludweis gleich drei Pfarren.

Eine abwechslungsreiche hügelige Landschaft mit einem großen Waldanteil lädt zum Wandern und Radfahren ein. Um das Wohl der Besucher sind in Ludweis-Aigen zwei Gasthöfe bemüht.

An sakralen Sehenswürdigkeiten sind besonders die Barockkirche in Blumau mit ihren Zoller-Fresken sowie die Renaissance-Kirche in Aigen erwähnenswert, die von den protestantischen Hofkirchen erbaut wurde. In der Krypta ließ sich der Erbauer ein bemerkenswertes Marmor-Hochgrab errichten. Die Sebastiankapelle in Liebenberg ist in seiner Gesamtheit das älteste Bauwerk der Gemeinde. Vermutlich stammt von hier das Geschlecht der Liebenberger, deren bekanntester Vertreter, Johann Andreas von Liebenberg, als Bürgermeister im Jahr 1683 Wien gegen die Türken verteidigte.

Erwähnenswert ist auch der 1908 zum Diamantenen Regierungsjubiläum des Kaisers angelegte Kaiser-Franz-Josef-Jubiläumspark in Ludweis als einzigartiges Naturdenkmal.

Als Zeichen der Gerichtsbarkeit ist in Ludweis ein besonders mächtiger Pranger mit einer steinernen Rolandsfigur aus dem Jahr 1706 erwähnenswert.

Ein prächtiger Profanbau ist das in Privatbesitz befindliche und in den letzten Jahren vorbildlich renovierte Renaissance-Wasserschloss Drösiedl, das im 30-jährigen Krieg eine große Rolle gespielt hat.

Eine Besonderheit in der Gemeinde sind die ausgesprochen billigen Bauplätze zum Preis von € 4 ,- in ruhiger und bester Lage.

Zahlreiche Freizeitmöglichkeiten werden angeboten: Beachvolleyball in Ludweis, Tennis auf einer modernen Anlage in Aigen, ausgedehnte Wandermöglichkeiten, Konzerte Musikverein Aigen, Flussbad in Kollmitzgraben.

 

 

Kontakt

Ludweis-Aigen

Ludweis 1
3762 Ludweis

Telefon: +43(0) 2847/4100
gemeinde@ludweis-aigen.at

www.ludweis-aigen.at

Entfernung vom Radweg


$
Kilometer

Öffnungszeiten


Mo.-Fr. 8:00-12:00 Uhr

zu sehen auf folgenden Abschnitten

Standort & Anreise